Bruckenackerschule - GTS
Mittagessen

Die Speisepläne dieser Woche und für die kommenden Wochen finden Sie unter Aktuell.

In der Mensa befinden sich 8 Familientische. An jedem Tisch sitzt ein/e BetreuerIn mit 10 bis 14 Kindern. Die Kinder gehen klassenweise in die Mensa und sind derzeit Tischen zugeteilt. Das Essen beginnt mit einem Gongschlag, sodass alle Kinder zur Ruhe kommen können und man gemeinsam mit dem Essen beginnen kann. Wir möchten die Selbständigkeit der Kinder fördern, daher ist es uns sehr wichtig, dass jedes Kind seinen Platz selbständig aufräumt und ordentlich hinterlässt.

Das Essen wird durch einen Caterer zubereitet und täglich in die Schule geliefert. Das Küchenpersonal erhitzt bzw. kocht das Essen in zwei Öfen. Die Essenspauschale beträgt 4,10 Euro inkl. Getränke. Das Essen besteht täglich aus einem Hauptgericht und einem Nachtisch (z.B. Obst oder Joghurt). Das Essen wird im Voraus bestellt. Es wird auf abwechslungsreiche Kost geachtet. Kinder, die keinen Fleisch essen, erhalten ein vegetarisches Menü. Auf Unverträglichkeiten und Allergien wird Rücksicht genommen und eine entsprechende Sonderkost bestellt. Die Kinder dürfen während des Schulbetriebes (Pausen) und während der Betreuung in der Mensa trinken gehen. Sie dürfen auch ihre leeren Flaschen wieder auffüllen. Hierzu stehen Mineralwasser und Stilles Wasser in der Mensa, den Spielräumen und den Horträumen zur Verfügung.

Bei Nichtinanspruchnahme des Mittagessens muss spätestens einen Tag vorher bis 14:00 Uhr oder bei Krankheit am ersten Krankheitstag bis 08:00 Uhr das Kind entschuldigt werden. Sie haben dann die Möglichkeit, das Entgelt auf Antrag halbjährlich zurückerstattet zu bekommen. Dieses Formular erhalten Sie unter Formulare.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern und um sie bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.