Bruckenackerschule - Aula
Handballaktionstag 2017

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres fand am 20. Oktober in der Bruckenackerschule wieder ein ganz besonderes Ereignis statt: Der Handballaktionstag 2017, ein landesweites Projekt. Ermöglicht wurde dies vom ortsansässigen Handballverein mit Herrn Lippke. „Sport Spaß und Spiel“ hieß es dann den ganzen Tag für 80 Mädchen und Jungen der 2.Klasse. Die Kinder lernten, unter der Leitung von Trainern und vielen freiwilligen Helfern an 8 Stationen, viele Facetten des Handballtrainings kennen. Neugierig und interessiert waren die Kinder bereits bei der Begrüßung und höchst motiviert an den Stationen mit den verschiedensten Koordinationsübungen. Die Stationen mit dem Handball stärkten die Freude am Sport und an der Bewegung. Die 9- 10 köpfigen Teams pro Station entwickelte den notwendigen Teamgeist und traten stets diszipliniert auf. Selbstverständlich bekamen die Kinder zum Abschluss eines solchen Tages eine persönliche Urkunde, ein kleines Handballbuch und eine Medaille überreicht.
Bei so einem erlebnisreichen Tag alle waren sich alle einig: „Einen Handballtag wollen wir auch im nächsten Schuljahr wieder haben.“ Vielen Dank an alle Helfer, die diesen Tag möglich gemacht haben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern und um sie bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.