Bruckenackerschule - Aula
Herbst-Schulsingen

Unser erstes Schulsingen in diesem Schuljahr fand am 24. Oktober statt. Passend zur Jahreszeit wurden viele verschiedene „Herbstlieder“ und „Windlieder“ gesungen.

Eröffnet haben wir das Schulsingen sehr schwungvoll mit dem sich im Tempo steigernden „Jimba, Jimba“.

Anschließend ging es ins herbstliche Liedrepertoire über: „Wenn die wilden Winde stürmen“ (getragen und sehr stimmungsvoll) und „Wir reiten geschwinde“ (erst sachte, dann sehr zackig). Es folgte der bei den Kindern sehr beliebte „Dracula Rock“.

Weiter ging es mit „Bunt sind schon die Wälder“ und „Leer sind die Felder“, wie immer bestens mit Bewegungen unterstützt. Mit „Der Herbst, der Herbst“ wurde zum Abschluss des Schulsingens ein Klassiker der Herbstlieder angestimmt. Sehr gefreut hat uns, dass die Kinder der ersten Klassen einen eigenen Liedbeitrag eingeübt hatten und diesen sehr schön für alle anderen vorgesungen haben. Auch der Chor begeisterte die Schulgemeinschaft mit einem eigens einstudierten Lied und sehr schönem Gesang.

Der Klang in der Aula war wunderschön, er bereitete uns große Freude und brachte zusätzlich Licht und Glanz in den Herbsttag.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern und um sie bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.